Menu
Basteln

Miffy Eierbecher DIY zu Ostern (mit Vorlagen zum Ausdrucken)

Miffy-Eierbecher
Meine Männer sind gerade sehr verliebt in meine Miffy-Eier. Wie so oft im Leben ist das eine total spontane Idee gewesen, die mir beim Basteln der Miffys am Stiel kam. Am Stiel habe ich ja schon so einiges gemacht, das ist irgendwie mein Ding 😉 Und letztes Jahr habe ich euch meine Pantone-Osterhasen (hier), meine Pantone-Ostereier (hier) und meine Beton-Eier (hier) gezeigt. Nachdem mein Sohn momentan immer mit seiner Stoff-Miffy herum läuft, dachte ich mir also, er bekommt dieses Jahr zu Ostern passend dazu eine bunte Deko. Und da kam mir die Idee des Eierbecher DIY.
Miffy am Stiel - Printable

Eierbecher DIY

Zuerst habe ich also kleine Miffys im Photoshop gebastelt und diese dann ausgeschnitten und mit Tesafilm auf einen Eisstiel geklebt. Als sie mich dann so angeschaut haben, ist mir aufgefallen, dass das Gesicht doch sehr eiförmig aussieht. Und schon war ich wieder am PC. Ich habe einfach oben und unten was von den Miffys abgeschnitten und das auf mattes Fotopapier ausgedruckt. Bei den Unterteilen müsst ihr rechts und links Platz lassen, damit ihr einen Streifen habt, den ihr hinten mit Tesafilm zuklebt. Je nachdem wie groß eure Eier so sind. Das Ei dann noch mit Edding anmalen, vorsichtig auf das Unterteil setzen und am Ende die Öhrchen ankleben. Das geht mit einem normalen Klebestift. Die Eierschale wird ja nicht mitgegessen.
Freebie Miffy Ostern
Wenn ihr jetzt auch Lust habt, die lustigen Miffys nachzubasteln, dann könnt ihr euch hier alle Vorlagen herunterladen. Und wenn ihr noch mehr Osterinspirationen braucht, dann habe ich hier bei Pinterest tolle Ideen gesammelt.
Und das nächste Mal koche ich die Eier auch vorher, das macht wesentlich mehr Sinn 😉 Eine Miffy muss jetzt übrigens immer auf dem Tisch stehen, wenn wir essen.
Miffy Freebies

Wenn ihr wissen wollt, womit ich bastele und nähe, mit was unsere Kinder spielen, was wir gerne lesen und wie wir eingerichtet sind, dann schaut mal bei Picker vorbei!