#9: soulsistermeetsfriends – Zettelblock

Ach herrje, irgendwie vergeht der Dezember immer wie im Flug. Und schwups, wir sind schon beim 9. Türchen angekommen. Dieses übernimmt Katrin von soulsistermeetsfriends. Hier findet ihr einen bunten Mix aus Food, DIY und Lifestyle. Schaut euch mal an, was sie Tolles mit Kreidefarben und mit Tafellack macht. Und heute stellt sie euch mal eine Geschenkidee für Männer vor.
Zettelblock aus Holz
Liebe Steffi,
ich freu‘ mich riesig, wieder bei deinem schönen Adventskalender dabei zu sein. Danke für die Einladung!
Ich habe für euch ein blitzschnelles Last-Minute DIY für Männer: mit rustikalem Charme und nachhaltiger Botschaft. Endlich mal ein Zettelblock, auf den die wichtigen Nachrichten auch ordentlich draufpassen: im nächsten Jahr bitte rechtzeitig die Lichterketten checken! Jawoll.
Das Charmante an diesem Geschenk: es ist selbstgemacht und man hat (fast) alles dafür im Haus. Holzstücke gibt’s bei uns in der Werkstatt … bei euch vielleicht im Keller, in der Garage, auf dem Dachboden und ansonsten als Restholz im Baumarkt zum minimalen Preis. Irgendeine dicke Schraube findet sich ganz bestimmt in der heimischen Werkzeugkiste und mit etwas Glück auch eine schöne Flügelmutter dazu. Dann braucht ihr nur noch etwas Schleifpapier, normales weißes Schreibpapier, einen Locher und ’nen Stift. Schon kann’s losgehen mit dem liebevollen Weihnachtsgeschenk für Ihn.
Anleitung Zettelblock

Material für den DIY Zettelblock

1 Stück Holz
große Schraube + Flügelmutter
Schleifpapier
Schraubenzieher
weißes Papier + Schere oder Cutter
Locher
Stift
Geschenkidee für Männer

Der Zettelblock für Ihn: so wird’s gemacht!

Zuerst das Stück Holz glatt schleifen wenn nötig. Es muss nicht perfekt sein, aber so, dass eine glatte Oberfläche entsteht. Wir wollen ja nicht, dass er sich einen Splitter in den Finger reißt, oder? Und wenn ihr schon beim Schleifen seid, könnt ihr die Ecken ein kleines bisschen abrunden … das sieht einfach schöner aus. Wer mag, kann das Holzstück natürlich auch noch mit Farbe aufhübschen. Für schnelles und unkompliziertes Arbeiten empfehle ich euch Kreidefarbe: die ist in rund einer halben Stunde trocken und hat einen hübschen Shabby Style, wenn ihr die Kanten danach nochmal überschleift.
Geschenkidee für Ehemann
Jetzt das Papier in Form bringen: da habe ich mich einfach nach dem Holzstück gerichtet und das Papier so zugeschnitten, dass es gut auf die Holzunterlage passt. Dann legt ihr mit der Schraube die Ecke fest, auf der das Papier gehalten werden soll … einfach schonmal ein kleines Loch schrauben. Dann ist ein bisschen Maßarbeit gefragt. Das Papier muss nämlich genau da gelocht werden, wo die Schraube sitzt. Einfach auf einem Papier markieren und dann: lochen, lochen, lochen. Vielleicht findet ihr aber auch ein Stück Holz, bei dem ihr ein genormtes Papier verwenden könnt (DIN A 5, DIN A 6, DIN A 7) … dann ist das schöne Männer-Geschenk noch schneller fertig!
Weihnachtsgeschenk für Männer
Jetzt das erste Blatt mit lieben Weihnachtsgrüßen oder einem lustigen ersten Merksatz beschriften … gern auch hübsch gelettert. Ganz ehrlich: die Sache mit der Lichterkette ist unser Evergreen unterm Tannenbaum … wie oft sind wir schon panisch zum Baumarkt gefahren! Aber, ich schweife ab … wir sind ja gerade beim Basteln. Also: den Papierstapel auf das Holzbrett legen, die Schraube durch die Flügelmutter stecken und dann durch die Löcher im Papierstapel auf das Holzbrett schrauben. Schon fertig!
Wer mag‘ kann den Zettelblock natürlich auch benutzen, um einen schönen Gutschein zu verschenken: ein Film seiner Wahl im Kino, ein Sofa-Date mit ’ner riesigen Pizza und The Fast &  The Furious … ach, euch fällt da schon was Schönes ein!
So, ihr Lieben, das war’s für heute von mir. Wenn ihr Lust habt, schaut mal auf soulsister meets friends vorbei … da hat der Nikolaus gerade tolle Geschenke für die große Verlosung in den Stiefel gesteckt!
Macht es euch nett im Advent!
Und jetzt seid ihr dran. Wenn ihr Katrins Zettelblock für Kerle nachmacht, um ihn zu verschenken, dann teilt das Ganze auf Facebook oder Instagram mit #cuchikalender2017, @cuchikind und @soulsistermeetsfriends Am 25.12. werde ich an alle teilnehmenden Beiträge tolle DIY-Überraschungspakete (hier) verlosen.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.