Menu
Yummy

Stieleis selber machen

Heute zeige ich euch, wie man ganz schnell leckeres Stieleis selber machen kann. Die Eisformen habe ich von Tchibo, ihr könnt sie hier sehen. Das Problem ist, dass Flüssiges einfach rausläuft. Der Trick ist, dass man Pappe hineinsteckt und zuerst gefrieren lässt, sie ist dann so hart, dass man die Formen super füllen kann. Ansonsten nimmt man einfach die Eisformen zum Hinstellen. Und jetzt stelle ich euch vier einfache, gesunde Eisvarianten vor.

Hugoeis mit Holundersirup
Hugoeis:
– Minzblätter
– Sprudelwasser
– Holunderblütensirup
Himbeereis selber machen
Himbeereis:
– Roter Multifruchtsaft
– etwas Wasser
– Himbeeren
Stieleis selber machen
Orangeneis:
– Orangenstücke ohne Schale
– Orangensaft
– etwas Wasser
Blaubeereis selber machen
Blaubeereis:
– Blaubeeren
– Apfelsaft
– etwas Wasser

Viel Spaß beim Lecken!