Menu
Yummy

Leckere Eisteerezepte

Eistee mit Johannisbeeren
Jetzt, wo das Thermometer ja wieder ordentliche Temperaturen anzeigt und die letzte Sommerferienwoche in Hessen beginnt, ist es mal wieder Zeit für leckere Eisteerezepte.
Eisteerezepte zum Nachmachen
Das erste Teerezept habe ich euch hier bereits vorgestellt. Einfach schwarzen Tee mit Honig süßen und frische Minze dazugeben. Über Nacht in den Kühlschrank, fertig! Die Teekanne ist übrigens von Butlers und mein Lieblingsschwarztee ist der Darjeeling von Meßmer.
Eistee selber machen
Rezept Nummer 2 ist total lecker und auch noch gesund, weil man es nicht süßen muss. Eigentlich reicht es schon, wenn ihr die beiden Sorten „Spanische Orange“ und „Marokkanische Minze“ von Teekanne mixt. Die beiden Sorten passen super zusammen und schmecken noch besser, wenn man wie hier auf dem Foto Wassermelone und/oder Johannisbeeren dazu gibt.
Eistee mit Wassermelone

2 Kommentare

  • Tante Evi
    12. August 2013 at 20:10

    Ich bin auch im Eisteefieber! Habe auch schon einige Rezepte ausprobiert und finde es immer eine tolle Erfrischung bei den heißen Temperaturen. Deine Eistees hören sich auch sehr lecker an, werde ich bestimmt einmal ausprobieren. Liebe Grüße aus Köln

  • Monica Albrecht
    13. August 2013 at 20:29

    Hmm das sieht lecker aus.. wo hast denn die tollen Gläser her?

    Ach ja noch was.. ich bin ja schon ein bisschen untröstlich, aber ich musste dich heut einfach taggen^^ viel spass damit http://www.dilavskitchen.de/2013/08/witz-komm-raus-du-bist-umzingelt-dila.html

Hinterlasse einen Kommentar