Adventskalender aus Pappbechern basteln (Disney, Lego, Sterne)

Also eigentlich wollte ich dieses Jahr gar keinen neuen Adventskalender machen. Mein Sohn bekommt wieder den süßen Pinguin-Adventskalender und mein Mann und ich teilen uns den Pantone-Adventskalender vom letzten Jahr. Nun habe ich aber durch Zufall bei Pinterest gesehen wie Jemand Pappbecher als kleine Geschenkschachteln gefaltet hat und fand die Idee so süß, dass ich es jetzt nur für euch gebastelt habe. Also nur die Prototypen zum Anschauen und die Vorlagen zum Ausdrucken.
Und so einfach geht’s:
Schritt 1) Pappbecher kaufen (meine sind von Hema)
Schritt 2) 5cm von unten abmessen und eine Bleistiftlinie ziehen, die man nachher wieder wegradieren kann
Schritt 3) Den Rand oben abschneiden und 6 Einschnitte bis zur Linie machen
Schritt 4) Die Laschen nach unten klappen und mit Tesafilm zukleben (wenn das Geschenk drinnen ist)
Kommen wir jetzt zu den drei Varianten. Die Disney-Version für die Kleinen besteht aus Sternenbechern, Mickeymouse-Zahlen und kleinen Disneyfiguren, z.B. aus Überraschungseiern. Füllen könnt ihr die Becher zum Beispiel mit Süßigkeiten, kleinen Autos, Überraschungseierfiguren, Keksen, Duplosteinen oder Ähnlichem.
Für die größeren Kids gibt es die Lego-Version. Danke an meinen lieben Mann, der die tollen Legozahlen kreiert hat. Natürlich macht es hier Sinn, die Becher mit Legosteinen zu füllen, aber ihr könnt ja auch abwechseln.
Und zum Schluss die Erwachsenen-Edition. Hier finde ich die Füllung am Schwersten. Möglichkeiten wären Kaffeekapseln, Schokolade, Puzzleteile, Massagegutscheine, Liebesbotschaften, …
Die Vorlagen bekommst du in meiner Freebie-Bibliothek. Wenn du keine verpassen möchtest, dann melde dich doch zum Newsletter (in der Seitenbar) an.
Wenn ihr doch lieber Lust auf einen ganz anderen Adventskalender habt, dann schaut gerne mal auf meinem Pinterestboard vorbei, hier füge ich täglich neue Ideen ein.

Das könnte dich auch interessieren

13 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.