Menu
Basteln / Tutorials

Tutorial: Pinguin – Adventskalender für Kinder

Heute zeige ich euch, wie ihr ganz einfach (mit ein bisschen Geduld *hust*) einen superlustigen Pinguin – Adventskalender für Kinder basteln könnt. Ehrlich gesagt war meine Geduld gestern fast am Ende, das ist aber das Leben eines Bloggers, der sich fest vorgenommen hat, die Pinguine am Dienstag zu posten. Wenn ihr euch also drei Wochen statt drei Tage Zeit nehmt, ist das Ganze etwas entspannter 😉
DIY Tutorial Adventskalender
Außerdem spart ihr euch den ersten Teil der Arbeit, nämlich die Ideenfindung, das Erstellen der Pinguine in Photoshop und das Zusammenstellen der Sterne. Ihr müsst also nur noch drucken, schnippeln und kleben oder Muster erstellen, wenn ihr wollt!
Adventskalender für Kinder

Material

Dazu braucht ihr allerdings Tüten (Amazon Partnerlink). Und ihr braucht eine Aufhängung. Unsere war schon vorhanden (Ikea), weil wir im Kinderzimmer Fotos und Dekokrams aufgehängt haben. Wer aber nicht gleich was in die Wand schrauben möchte, nimmt einfach eine Kordel und kleine Wäscheklammern. Natürlich könnt ihr die Pinguine auch einfach aufstellen.
Pinguin-Adventskalender selbst machen

Vorlagen

Hier findet ihr alle Vorlagen, die ihr braucht.
Jetzt kann es also losgehen. Pinguine ausdrucken (24 ne), ausschneiden und die Teile ankleben. Easy! Füllen nicht vergessen 🙂
Adventskalender selbst basteln
Finns Kalender haben wir damit gefüllt:
– Duplo-Zug mit Fahrer und Elefant (4 Pinguine)
– Duplo-Eisbär
– Duplo-Pinguin
– Tinti-Badespaß
– Tchibo-Holzpuzzlewürfel (9 Pinguine)
– Schleichtiere (3 Pinguine)
– Aufzieh-Weihnachtsmann
– Wackel-Weihnachtsmaus
– Biene Maya-Pixibuch
– Cars-Auto
– Buch: Das Grüffelokind (gibt es am 6.12.)
Na hoffentlich liest er das jetzt nicht, sonst ist die Überraschung dahin 😉
Füllung Adventskalender Kinder