Tierische Oreo-Pop-Pinguine am Stiel: Monstamoons - Cuchikind

Tierische Oreo-Pop-Pinguine am Stiel: Monstamoons

tierische_oreo_Pops

Also wenn ihr supertolle, schnelle und coole DIY-Ideen für Kinder sucht, dann seid ihr bei Lily von „Monstamoons“ sowas von richtig. Ich liebe ihre Ideen und sie hat auch immer mal kostenlose Vorlagen zum Ausdrucken für euch. Heute zeigt sie euch tierische Oreo-Pops, ihr könnt aber auch Miffy bei ihr finden.

Türchen 14: Monstamoons

Cou cou meine Lieben! Schon wieder ist beinahe ein Jahr vorbei und der Advent ist bereits voll im Gange. Nachdem ich letztes Jahr gemeinsam mit vielen Bloggerkolleginnen selber einen Adventskalender veranstaltet habe, freue ich mich dieses Jahr bei Steffis „Tierischem Advent“ dabei sein zu dürfen.

Mein Name ist Melanie und ich betreibe seit knapp 3 Jahren den Blog www.monstamoons.at. Auf meinem Blog findest du hauptsächlich DIY Ideen und Bastelvorlagen für Kinder, aber auch weitere Themen rund um Kinder und Familie. Viel Spaß beim Stöbern!

Wie bei meinen Vorgängerinnen gibt es auch von mir heute ein animalisches DIY, nämlich Oreo Pops in Pinguin Verkleidung.
Die süßen Leckereien sind super einfach zuzubereiten – und das auch gemeinsam mit euren Kids – und nehmen nur wenig Zeit in Anspruch.
Arbeitsdauer: circa 15-30 Minuten
Gesamte Zubereitungszeit mit Kühlen: circa 1h30 Minuten

Oreo_Kekse_am_Stiel

Material

• Oreo oder ähnliche Kekse
• Schokoladenglasur
• Oblaten
• Smarties oder M&Ms in Orange
• Zuckeraugen
• Eisstäbchen
• Backpapier

Oreo_Kekse_Ideen

Anleitung

Zuerst in jeden eurer Kekse ein Eisstäbchen stecken und gut aufpassen, dass die Kekse möglichst nicht brechen.
Für die Schokoladenglasur entweder fertige Glasur kaufen oder selber eine Glasur aus dunkler Schokolade und etwas Kokosöl zubereiten. In einem Wasserbad schmelzen lassen und gut umrühren.
Nun jeden der Kekse einzeln in die flüssige Schokoglasur tunken und danach auf Backpapier legen. Noch bevor die Schokolade hart wird dekorieren.
Für den Schnabel des Pinguins zuerst ein Smartie halbieren und dann auf den Keks drücken. Der weiße Bauch besteht jeweils aus einer zugeschnittenen Oblate, die ihr ebenfalls auf den schokoüberzogenen Keks drückt. Nun nur noch die Zuckeraugen anbringen und eure Oreo Pops dann im Kühlschrank aushärten lassen.

Oreo_Kekse_Kindergeburtstag

Tipp: Solltet ihr eure getunkten Oreo Pops lieber nachträglich verzieren wollen, könnt ihr Augen und Co auch mit Lebensmittelkleber anbringen.

Viel Spaß beim Zubereiten und noch mehr beim Verzehr, eure Melanie alias Lily von Monstamoons

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.