Tierische Geschenkanhänger: Einerschreitimmer

Geschenkanhänger_mit_Fingerabdrücken

Ist die Idee nicht mega niedlich? Tierische Geschenkanhänger mit dem Fingerabdruck der Kinder. Lisbeth vom Blog „Einerschreitimmer„, den sie zusammen mit Anne schreibt, habe ich dieses Jahr auf der Spielzeugmesse getroffen und wir haben uns gleich gut verstanden. Wahrscheinlich auch, weil wir beide eine große Bastel-Leidenschaft haben. Aber bei Einerschreitimmer findet ihr noch viel mehr als kreative Ideen. Zum Beispiel ganz viel zum Thema Zwillinge. Schaut mal vorbei!

Türchen 11: Einerschreitimmer

Es dauert ja gar nicht mehr lange, dann liegen schon die Geschenke unter dem Christbaum und die Kinderaugen strahlen. Damit auch jeder das richtige Päckchen auspackt, haben wir heuer dem Christkind zum Wunschzettel auch noch Geschenkanhänger mitgegeben. Die haben wir an einem kuscheligen, kreativen Wochenende selber gestaltet.

Material

Geschenkanhänger_basteln

*Amazon-Partnerlinks von Einerschreitimmer*

Anleitung

Selbstgemachte_Geschenkanhänger

Stanze aus dem Papier Etiketten aus. Wir haben gleich 30 Stück vorproduziert. Die Kinder hoffen wohl, dass sie so mehr Geschenke bekommen 😉

Geschenkanhänger_bestempeln

Stempelt mit dem (Kinder-)Finger blaue Abdrücke für die Pinguine, rote kleine Abdrücke für die Rentier-Nasen oder braune Abdrücke für Ochs und Esel auf die Etiketten und einen gelben, kleinen Abdruck fürs Jesukindlein.

Basteln_mit_Fingerabdruck

Lasst die Fingerabdrücke trocknen, damit der Fineliner nicht verläuft

Anhänger_für_Geschenke_basteln

Wenn alles trocken ist, malt ihr den Augen und Co für Pinguin, die Rentiere sowie Ochs und Esel.

Basteln_Fingerabdruck

Hier seht ihr einige Varianten, die wir gebastelt haben. Auch Weihnachtskarten lassen sich damit super verschönern. Da freuen sich alle Verwandten drüber: Mama, Papa, Oma, Opa oder Geschwister.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln, Verpacken, Beschenken und Auspacken.

Alles Liebe, Eure Lisbeth

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.