Tierische Christbaumkugeln: Die Jungsmamas

christbaumkugeln basteln

Der Nikolausmorgen wird euch von der lieben Sonja versüßt. Sie schreibt auf ihrem Blog „Die Jungsmamas“ über das Leben mit Jungs, wie der Name schon sagt. Dabei gibt es auch immer wieder coole Bastelideen für Kindergeburtstage und Co.

christbaumkugel rentier

Türchen 6: Die Jungsmamas

Ich freue mich riesig, dass ich bei diesem tollen Adventskalender von Cuchikind dabei sein darf. Heute zum Nikolaus zeige ich Euch, wie Ihr mit Euren Kindern ganz einfach ein paar tierische Christbaumkugeln bastelt. Damit könnt Ihr dann Euren Christbaum verkleiden oder – so wie wir – diese als Weihnachtsgeschenke für Omas, Opas, Onkel und Tanten nutzen.

anleitung christbaumkugeln

Material

  • Christbaumkugeln in den von Euch gewünschten Farben
  • bunte Mini-Pompoms
  • braune Pfeifenputzer
  • Wackelaugen
  • roten, weißen und gelben Filz
  • rot-weißes Bäckergarn
  • schwarzer Filzstift

Rudi Rentier

• Bindet oben an den Anhänger der Christbaumkugel etwas Bäckergarn zum Aufhängen
• Klebt in die Mitte der Christbaumkugel einen roten Mini-Pompom
• Darüber klebt Ihr rechts und links je ein Wackelauge
• Nehmt einen Pfeifenputzer und schneidet Euch 2 etwas längere und 2 etwas kürzere Teile zurecht.
• Bindet jeweils das kürzere Stück einmal um das obere Drittel des län- geren Stückes und biegt Euch die Elch-Geweihe zurecht
• Zum Schluss klebt Ihr mit Heißkleber die Elch-Geweihe oben neben den Aufhänger

Eddie Eisbär

  • Bindet oben an den Anhänger der Christbaumkugel etwas Bäckergarn zum Aufhängen
  • Klebt in die Mitte der Christbaumkugel einen schwarzen Mini-Pompom
  • Darüber klebt Ihr rechts und links je ein Wackelauge
  • Schneidet Euch vom weißen Filz zwei kleine rechteckige Teile zu, nehmt sie doppelt und klebt sie oben links und rechts als Ohren auf
  • Formt ein Hütchen mit einem Stück roten Filz und bindet es um den Aufhänger
  • Klebt oben auf das Hütchen ein weißes Pompom
  • Malt den Mund mit Filzstift auf – Fertig ist der kleine Eisbär!

Wintervogel

  • Bindet oben an den Anhänger der Christbaumkugel etwas Bäckergarn zum Aufhängen
  • Klebt 2 größere Wackelaugen in die Mitte der Kugel, so dass sie direkt aneinander stoßen
  • Mit einem Stück gelben Filz formt Ihr einen Schnabel und klebt ihn unter die Wackelaugen
  • Auf die linke oder rechte Seite klebt Ihr je ein aus weißem Filz geschnittenes Flügelchen
weihnachtskugeln_fuer_kinder

Fertig sind die tierischen Christbaumkugeln!
Viel Spaß beim Basteln und eine wunderschöne Adventszeit wünscht Euch Eure Sonja

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.