15 Trends, die ich euch unbedingt zeigen möchte - Cuchikind

15 Trends, die ich euch unbedingt zeigen möchte

Kaum aus dem Urlaub, die Wohnung immer noch nicht richtig eingerichtet, ging es für mich schon wieder auf die nächste Messe. Irgendwie gehört das bei mir zum Bloggen mit dazu. Ich liebe es, neue Trends zu entdecken, neue Marken kennen zu lernen und das mit euch teilen zu dürfen. Die Tendence-Messe in Frankfurt ist eine der ältesten Messen mit bis zu 1200 Ausstellern. Eigentlich nur für Fachbesucher gedacht, dürfen wir uns als Blogger glücklich schätzen, eine Akkreditierung zu bekommen. Claudia und Tobias haben wieder eine Trendtour vorbereitet, das ist immer sehr nett, weil man nicht ganz ziellos durch die Hallen irrt. Einiges davon und vieles von mir zeige ich euch jetzt.
Nilpferd Rosendahl

Trend #1: Holztiere mit Tafellack

Jaja, Rosendahl. Die haben es halt einfach drauf. Ich würde da am liebsten mit einem Umzugslaster kommen und alles mitnehmen. Zuallererst die Holztiere von Kay Bojesen. Ein kleines Äffchen baumelt schon bei uns von der Lampe, von mir aus könnten es noch viel mehr sein. Leider sind die Tierchen nicht ganz billig, so wird er eventuell ein Einzeltier bleiben.
Lampen Edgar

Trend #2: Stylische Tischlampen

Die kleinen Lampen von Edgar sind superhübsch. Das Leuchtmittel alleine ist schon faszinierend, aber auch das Touchsystem ist toll. Ich kannte die Lampen vorher gar nicht, der Stand hat mich aber sofort angezogen. Und jetzt musste eine mintfarbene bei uns einziehen. Ich konnte nicht anders.
David Fussenegger

Trend #3: Füchse und Sterne

Ja, na gut, ok, Sterne und Füchse sind jetzt nicht gerade neu. Aber ich liebe sie immer noch. Hätten wir hier noch was Kleineres, dann hätte ich mich bestimmt noch intensiver umgeschaut bei David Fussenegger. Die Stoffe sind alle sehr weich und die Designs farbenfroh.
Flaschenhüllen Frohstoff

 

Trend #4: Flaschencover

Schon auf der letzten Messe ist der kunterbunte Stand von Frohstoff aufgefallen. Ich liebe ja Neon und das ist hier viel zu finden. Neu sind die Hüllen für Flaschen, die man entweder als Deko oder als Geschenkverpackung nutzen kann.
Ananas Kersten

 

Trend #5: Ananas

Die Firma Kersten habe ich zum erstem Mal wahrgenommen und ich bin sofort bei den Ananas hängen geblieben. Irgendwie machen die gute Laune, Sommerstimmung und Appetit.
Traumkugel Koziol

 

Trend #6: Traumkugeln

Ich denke bei Koziol eigentlich immer an Küchenzubehör. Dabei haben wir selbst eine Pendelleuchte bei uns im Wohnzimmer hängen. Ganz neu bei Koziol sind die Traumkugeln, die in schwarz-weiß-neonorange winterliche Stimmung in Paris, London, New York und Berlin zaubern.
Keramik Kuloer

 

Trend #7: Keramik mit bunten Details

Wenn man bei der Trendscout-Tour mitmacht, bekommt man bestimmte Aussteller vorgegeben, bei denen es was Interessantes zu sehen geben könnte. Natürlich schaue ich auch immer, was mir außerhalb dieser Liste gefällt. Nun bin ich bei Kuloer vorbeigelaufen und habe mich wie ein Schneekönig gefreut, dass ich so was Schönes gefunden habe, was nicht auf der Liste steht. Nachher musste ich mich leider geschlagen geben, es stand nämlich doch drauf, ich habe es nur überlesen.
Kusmitea lov organic

 

Trend #8: Neue Sorten von Lov Organik und Kusmitea

Ich finde, es gibt keine leckeren Tees als Kusmi. Aber vom Design gefällt mir Lov Organic besser und der schmeckt auch super. Also habe ich einfach beide zu Hause. Definitiv werde ich heute noch eine Großbestellung für den Herbst und Winter machen, nachdem ich alles zur Probe riechen durfte. Ich werde mal „Detox“ und die grünen Tees von Kusmi probieren sowie Lindenblüten-Rose von Lov Organic.
Bunte Lampenfassungen

 

Trend #9: Bunte Lampenfassungen

Da wir gerade am Einrichten unserer neuen Wohnung sind, sind wir auch immer auf der Suche nach schönen Deckenlampen. Das ist gar nicht so einfach. Bei Livingbycolors hätte ich am liebsten gleich alle Fassungen mitgenommen, die gibt es nämlich in allen erdenklichen Farben.
Übertöpfe aus Papier

 

Trend #10: Übertöpfe aus Papier

Die Marke Oohh hat es mir bis jetzt auf jeder Messe angetan. Dieses Mal sind mir die netten Papierübertöpfe aufgefallen, die ich persönlich ja viel schöner als normale aus Porzellan finde. Sie sind aus dickem, reißfestem Papier, das auch nass werden darf, sonst würde es ja wenig Sinn machen.
Outdoorteppiche

 

Trend #11: Outdoorteppiche

Finde ich supergemütlich. Wir haben einen echt großen, unheimlich langen Balkon, den man gut zustellen muss, damit es nicht zu langweilig aussieht. Teppiche für Draußen, die auch nass werden können, finde ich super, ich bin mir nur noch nicht ganz sicher, welche Farbe es werden soll. Besonders nette konnte ich bei Padconcept in mint und schwarz-weiß begutachten.
Körbe mit Pailletten

Trend #12: Paillettenkörbe

Gibt es natürlich auch schon länger. Mir haben diese von Plussieben allerdings besonders gut gefallen. Die Ananas und die Melone finde ich super, am Ende hätte ich mich aber eh wieder für einen Stern entschieden. Am besten in mint.
Studiodellealpi

 

Trend #13: Holztiere für Kinder

Afili ist ein Netzwerk für kleinere Designer, die für den Kinderbereich produzieren. Am besten hat mir Studiodellealpi gefallen, die Holzpuzzle und -tiere herstellen, die in den schönsten Farben leuchten.
Tasche rosegold

 

Trend #14: Metallic-Taschen

Wenn ich mir nur von einem Stand was hätte aussuchen dürfen, dann wäre es dieser gewesen. Ich habe mich schwer verliebt in die kupferfarbene Umhängetasche und bin gerade dabei, herauszufinden, wie ich die hier nach Deutschland bestellen kann. Uashmama hat eine große Auswahl an Taschen, Accessoires und Übertöpfen für Blumen.
Pixibücher verstauen

Trend #15: Pixibuchstauraum

Supercool! Beides. Einmal zum Mitnehmen bitte. Ich finde die Idee prima, bei uns fliegen die Büchlein nämlich eigentlich nur rum. Die MDF-Platten sind stabil und halten einiges aus. Werkhaus hatte da eine tolle Idee, ab auf den Wunschzettel.

Das könnte dich auch interessieren

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.