Menu
Basteln

Make Daddy happy! DIY zum Vatertag

Vor längerer Zeit hatte ich bei Pinterest ein Shirt gesehen, dass hinten eine Straße aufgedruckt hatte. Das fand ich so lustig, dass ich das für den Vatertag unbedingt nachmachen musste. Ihr fragt euch vielleicht, was die Straße auf dem Shirt soll. Lasst den Papa mal das T-Shirt anziehen und dann soll er sich auf den Boden legen. Jetzt braucht ihr den Kids nur noch Autos in die Hand zu geben und ihr könnt euch vorstellen, was passiert. Das Beste ist, alle sind zufrieden. Kind spielt, Papa wird massiert, Mama hat ihre Ruhe 😉
Geschenkidee Vatertag
Ich habe das Shirt bei Primark für 2,50 Euro gekauft und es vorne mit Stoffstiften bemalt. Also ich habe die schwarzen Umrandungen gemacht und Finn hat versucht, es auszumalen. Die Rückseite habe ich dann lieber alleine bemalt. Ich haben mir ein paar Autoteppiche im Netz angeschaut und das dann irgendwie zusammen gebastelt.
Selbstgebasteltes Geschenk zum Vatertag
Na gut, aim Büro sollte er es vielleicht nicht anziehen und es gewinnt auch keinen Schönheitspreis, aber es soll ja auch nur ein Spaß sein 😉

27 Kommentare

  • Claudia Gerrits
    27. Mai 2014 at 06:23

    Oh wie hübsch! Und was für eine liebe Idee! Find auch toll wie du das gelöst hast und daß du vorne euren Sohnemann hast malen lassen. Das hat er toll gemacht!! Hinten das sieht perfekt aus und der Massage-Gedanke hat ja auch was 😉
    GlG Claudi

  • FullmoonShadow
    27. Mai 2014 at 08:57

    Hihi!
    Die Idee ist richtig toll!
    Hach, wie süß!
    Ich kann zwar weder dem Mutter- noch dem Vatertag etwas abgewinnen, aber die Idee ist so niedlich!

    Viele liebe Grüße
    Moony

  • Kaleas Welt ♥
    27. Mai 2014 at 10:31

    Das ist eine ganz, ganz tolle Idee!!!! Und super umgesetzt! Sieht klasse aus. 🙂

  • johannarundel
    27. Mai 2014 at 09:54

    Da kriegt der Papa auch gleich eine ordentliche Rückenmassage – cool!
    Liebste Grüße
    Johanna

  • JANuAry trifft JuNE
    27. Mai 2014 at 12:08

    sehr sehr süß die Idee…
    Liebe Grüße, Jana

  • Tag für Ideen
    27. Mai 2014 at 11:15

    Die Idee ist einfach wundervoll… so schön!!!
    Toll bemalt, ein wahres Schmuckstück, der Papa wird es lieben!
    Liebe Grüße
    Veronika

  • *nane
    27. Mai 2014 at 13:40

    Super Idee, das soll er aber nicht nur am Vatertag anziehen !!!
    Na das Kind wird schon dafür sorgen, dass das Shirt öfter getragen wird 😉
    LG Christiane

  • HELLO MiME!
    27. Mai 2014 at 12:10

    Die Idee finde ich auch super! Das ist ein klasse Geschenk zum Vatertag! Hast du großartig hinbekommen!!!!!!
    Ganz liebe Grüße… Michaela 🙂

  • Sabine / Insel der Stille
    27. Mai 2014 at 14:53

    Geniale Idee mit der aufgemalten Straße, liebe Steffi!
    Herzliche Grüße
    Sabine

  • Christiane
    27. Mai 2014 at 17:47

    Das ist ja klasse!!!
    Ja, ich glaub auch, dass Dein Mann das Shirt des öfteren anziehen darf!
    Da hat dann jeder seine Freude 🙂
    Mein Mann bekommt ein Lesekissen! Den Post muss ich erst noch schreiben!

    Liebe Grüße
    Christiane

  • Ramona Rathjen
    27. Mai 2014 at 18:21

    Du hast immer so tolle Ideen! Das T-Shirt ist der Knaller!
    Mein Mann beschwert sich immer, dass weder in der Schule noch im Kindergarten für Vatertag gebastelt wird.
    Mal sehen, was wir noch fertig bekommen. Deine Idee ist auf jeden Fall spitze.
    Herzliche Grüße
    Ramona

  • Sandra
    27. Mai 2014 at 18:33

    Die Idee ist wirklich genial! Besonders das Mama dann Ruhe hat 😉
    LG Sandra

  • Claudia Jahnke
    27. Mai 2014 at 19:31

    Sehr schöne Idee und so toll umgesetzt. Wir haben auch mal ein t-shirt bemalt, allerdings nicht so toll.
    LG Claudia

  • cuchikind
    27. Mai 2014 at 18:06

    Auch eine gute Idee. Dann ist der Mann auch beschäftigt. Das Kind aber leider nicht 😉
    LG Steffi

  • cuchikind
    27. Mai 2014 at 18:06

    Danke dir Sabine!
    LG Steffi

  • cuchikind
    27. Mai 2014 at 18:24

    Das glaube ich auch 😉
    LG Steffi

  • cuchikind
    27. Mai 2014 at 18:26

    Ja, fand ich auch, deshalb musste ich es unbedingt auch machen. Ich bin so gespannt, was der Papa sagt am Donnerstag.
    LG Steffi

  • cuchikind
    27. Mai 2014 at 18:38

    Danke dir, bin gespannt, wie es am Donnerstag ankommt.
    LG Steffi

  • cuchikind
    27. Mai 2014 at 18:43

    Danke Claudi, Finn hat sich auch echt Mühe gegeben, nicht zu sehr daneben zu malen 😉
    LG Steffi

  • cuchikind
    27. Mai 2014 at 18:43

    Ich bin gespannt, ob es klappt 😉 Das Auto muss gute Reifen haben.
    LG Steffi

  • verfuchstundzugenäht
    27. Mai 2014 at 19:02

    Das ist ja total genial!!!

  • Jans Schwester
    27. Mai 2014 at 21:15

    Eine sehr süße Idee sehr süß umgesetzt!
    Da kann Papa sich freuen 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

  • pünktchen
    27. Mai 2014 at 20:27

    hehehe- was für eine tolle Idee- und super schön umgesetzt.
    Liebe Grüße
    Ute

  • fraupmachtkopfsalat
    27. Mai 2014 at 20:36

    …das ist auf jeden Fall 'ne witzige Idee – der Papa freut sich bestimmt! Mangels eigenen Nachwuchses bei uns geht ein Freund leer aus und mein Vadder bekommt (so lange er noch kein Oppa ist ^^) auch ein Shirt von mir…passend zu seinem großen Hobby "Traktoren" mit entsprechendem Motiv

  • Lindi Pekel
    28. Mai 2014 at 03:41

    eine witzige idee, wen der papa das bekommt wird er sich bestimmt sehr freuen es war ja auch eine team arbeit von mama und sohn für ihn

  • Mareike
    28. Mai 2014 at 06:43

    Das ist ja eine richtig süße Idee 🙂 Find ich echt klasse. Da wir Kinder mittlerweile groß sind, gibts für den Papa immer Pralinen, ein schönes Buch oder einfach gemeinsame Zeit geschenkt.
    LG Mareike

  • tepetua
    28. Mai 2014 at 08:13

    Super! Ich hab ein ganz ähnliches Shirts genäht. Aber mit dem vielen Stoff rockt das mit den Autos nicht… Außerdem will der Zwerg nie mit Autos spielen.
    Deins ist jedenfalls toll.
    LG Anna

Hinterlasse einen Kommentar