Tutorial: Kletties für den ergobag selber machen

Schulkind mit neonfarbenem ergobag an AmpelWERBUNG FÜR ERGOBAG / PR-SAMPLE

Ich kann es ja immer noch nicht so ganz glauben, aber unser großer Junge wird in einem Monat ein Schulkind. Er geht nicht mehr in den Kindergarten, das harte Leben beginnt. Wir wissen schon, wer mit ihm in eine Klasse gehen wird (und sind sehr zufrieden), haben einen Hortplatz direkt an der Schule bekommen und haben gerade im Kinderzimmer Platz für einen Schreibtisch gemacht, den wir aber noch besorgen müssen. Worum wir uns schon sehr früh gekümmert haben, ist ein Schulranzen. Mir war es wichtig, dass Finn noch eine große Auswahl hat und nicht die Hälfte bereits ausverkauft ist.

illumibär Schulranzen ergobagAlso sind wir in einen Laden hier in Frankfurt, der nur Schulranzen verkauft und dementsprechend Ahnung hat. Ich muss zugeben, dass ich vorher schon einen Favoriten hatte, den ich auf der Straße bei einem anderen Kind gesehen habe. Aber ich wollte Finn selbst entscheiden lassen. Nur bei Starwars oder Ähnlichem hätte ich vielleicht eingegriffen. Aber soweit kam es Gott sei dank gar nicht. Er hat schon im Schaufenster genau den für toll befunden, den ich im Auge hatte. Wir haben uns in Ruhe mehrere Marken und Modelle angeschaut, waren uns aber schnell einig, dass es dieser von ergobag werden sollte.

Ich hatte vorher nur Gutes von Freunden darüber gehört und finde auch die Optik am schönsten. Wichtiger ist aber natürlich, dass er gut sitzt und praktisch ist. Finn ist recht schmal, weshalb wir uns auch für die rundere Form entschieden haben. Dadurch, dass er oben an der Brust und unten an der Hüfte nochmal festgeschnallt werden kann und durch das verstärkte Rückenteil sitzt er bombenfest. Mich haben auch die Farben überzeugt. Mir war es wichtig, dass man meinen Sohn auch im Dunkeln gut sieht und das ist bei der neongelben Farbe ziemlich sicher. Unser Modell heißt übrigens Illumibär.

Kletties für den ergobag selber machenDas Besondere an den Ergobag-Schulranzen sind die sogenannten Kletties, die man einfach auswechseln kann. Es sind beim Kauf schon einige dabei und man kann zu jeder Gelegenheit welche dazu kaufen oder designen. Mir war gleich klar, dass Finn ganz Individuelle bekommt, die niemand sonst hat.

Kletties selber machenIch wollte Kletties machen, die nicht einfach rund sind, sondern eine etwas andere Form haben. Rausgekommen sind vier Tiere und ich zeige euch jetzt, wie man sie einfach selber machen kann.

Material

dünne, weiße Pappe
Bleistift, Fineliner, Filzstit
Schere
dicken Filz
durchsichtige Buchklebefolie
Klettband
Nähmaschine und Garn

Tiergesichter als Kletties

Schritt 1

Ihr habt ja sicher schon einige Kletties, dann könnt ihr sie einfach als Vorlage für eure dünne Pappe nutzen. Zeichnet mit einem Bleistift einmal außen herum und malt dann lustige Gesichter in der Kreis. Außerdem Ohren, Hörner, Partyhütchen, alles, was euch so einfällt. Wenn euch gefällt, was ihr gezeichnet habt, dann könnt ihr das mit einem schwarzen Fineliner nachmalen und einige Stellen färben. Natürlich müsst ihr hier auch keine Tiere nehmen. Alles ist möglich.

Die Vorlagen für meine Tiergesichter verschicke ich mit dem nächsten Newsletter. Meldet euch also gerne in der Seitenleiste dazu an, wenn ihr Interesse daran habt.

tierklettie bastelnSchritt 2

Die Figuren schneidet ihr nun ordentlich mit einer Schere aus.

kletties selber nähenSchritt 3

Aus dem dicken Filz schneidet ihr so viele Kreise wie ihr Figuren habt aus. Ihr könnt wieder den Klettie als Vorlage nutzen. Über die Tiergesichter klebt ihr durchsichtige Buchfolie und schneidet sie exakt ab.

Kletties nähenSchritt 4

Ihr schneidet zwei Stücke Klettband (raue Seite) ab und legt oder klebt sie auf den Filz. Mit der Nähmaschine näht ihr beide noch gut an.

Klettverschluss annähenSchritt 5

Legt nun den Filz auf eure Figuren und befestigt sie mit Klammern. Einmal rund herum mit einem geraden Stich nähen und fertig sind eure Kletties.

ergobag Klettie Tiere

Ein kleines behind the scenes. Ich habe einiges ausprobiert bis ich zu dieser optimierten Form des Kletties gekommen bin. Zum Beispiel habe ich die Figuren zuerst laminiert. Das war aber viel zu fest und ließ sich schlecht nähen. Ich habe auch mal Watte zwischen den Filz und die Pappe gelegt, was zu dick wurde und statt Filz habe ich alles mögliche ausprobiert. Manchmal dauert es ein bisschen länger bis ein gutes Ergebnis herauskommt.

Schulranzen neon

Habt ihr euch schon für einen Schulranzen entschieden? Habt ihr vielleicht auch einen ergobag und Lust, eigene Kletties zu machen?

Wenn ihr meine Kletties nachmacht, verlinkt mich gerne mit @cuchikind auf Social Media, dann kann ich sie in meinen Instastories zeigen.

Das könnte dich auch interessieren

7 Kommentare

  • Die Kletties sehen ja klasse aus!
    Unser Großer ist letztes Jahr in die Schule gekommen und ich fand die Ranzen von Ergobag auch richtig cool, er ist aber schon mit der Ansage ins Auto gestiegen als wir zum Aussuchen gefahren sind, dass er einen Polizeitornister mit Blinken möchte! Da gab es dann genau einen und der ist es auch, nach mehrmaligen Versuchen doch noch einen anderen anzuschauen, geworden.
    Ich finde es aber richtig klasse, dass er da schon so genau weiß was er will, schließlich soll er ihn ja auch die Grundschulzeit über tragen und zum Glück hat er sich nicht den Traktor-Tornister ausgesucht den schon drei andere Jungs in seiner Klasse haben.

    Auf den ersten Fotos dachte ich übrigens die Kletties wären aus Reflektorstoff, das wäre ja sicher auch eine coole Idee für die dunkle Jahreszeit!

    Vielleicht habe ich ja bei den beiden Kleinen noch Glück und darf auch selbst Kletties nähen 😉

    • Oh, Reflektorstoff ist auch ne tolle Idee. Wobei der Neonranzen auch so schon dermaßen leuchtet. Wenn den einer nicht sieht, dann weiß ich auch nicht. 😉 Ich bin sehr froh, dass Finn sich genau mein Lieblingsmodell ausgesucht hat. Sein Hockeyfreund hat aber zufällig auch den gleichen. Mit den Kletties jetzt nicht mehr. LG

    • Hallo Sigrid,
      wenn ihr einen Ergobag habt, dann nicht, da sind die KLettflächen von vornherein schon dran. Falls nicht, dann müsstest du das Gegenstück ankleben oder annähen, ja.
      LG Steffi

  • oh wie toll und süß. hab mich gleich für die newsletter angemeldet. vielleicht hab ich ja glück und bekomme den newsletter mit den vorlagen auch. lg antje

  • Danke für die tolle Anleitung – ist schon gebookmarked für nächstes Jahr, wenn meine Tochter in die Schule kommt.
    Und ich hab noch einen Materialtipp: Ich würde die Kletties aus Tyvek herstellen. Das ist unempfindlich gegen Wasser und kann bemalt werden. Da würde dann wasserfester Stift gehen und / oder Alkoholmarker, wie zB. Copic Marker gingen auch. Die können allerdings verblassen, da sie nicht lichtecht sind. Probieren würde ich es damit trotzdem.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    • Danke Kerstin, von dem Material habe ich ehrlich gesagt noch nie was gehört. Hört sich aber interessant an. Danke für den Tipp. LG Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.