Kindergeburtstag Bauernhof - Lettercake mal anders - Cuchikind

Kindergeburtstag Bauernhof – Lettercake mal anders

Kindergeburtstag_Bauernhof

WERBUNG
Es ist jetzt schon ein paar Wochen her, dass Ben seinen 2. Geburtstag hatte. Natürlich braucht man in diesem Alter noch nicht zwingend ein Motto, vor allem weil nur die Familie zu Besuch war. Aber ich finde das immer lustig und Ben hatte auch großen Spaß daran. Wir haben auch einige Kinder in der Familie, so dass der Kindergeburtstag Bauernhof gut ankam. Ich bastele ja für mein Leben gerne, wo ich mir immer etwas schwer tue, ist beim Backen und Kochen.

Duploschaf_mit_Partyhut

Kindergeburtstag Bauernhof

Deshalb habe ich dieses Jahr einen kleinen Trick angewendet. Ich habe gefrorenen Kuchen von Coppenrath benutzt und aus diesem die Buchstaben von Bens Namen geformt und dann bauernhoftauglich verziert. Wie ich das gemacht habe und die weitere Deko zeige ich dir jetzt.

B – Der Traktor

Lettercake_Kinder

Das B und das E bestehen aus Apfelkuchen mit Rosinen und weißem Zuckerguss. In einer Packung sind 6 Stücke, die man im aufgetauten Zustand leicht mit dem Messer schneiden kann. Die halben Stücke habe ich zu einem Traktor gelegt. Mit grünem Fondant habe ich drei Stücke überdeckt und die Ränder abgeschnitten.

Traktorkuchen

Das B (das etwas schwerer zu erkennen ist, aber es musste unbedingt ein Traktor sein) habe ich mit Schokolade überzogen. Das Rohr vorne hätte man auch so lassen können, ich hatte aber eh noch weißen Fondant da.

Geburtstagskuchen_Traktor

Um das Ganze noch schön zu dekorieren, habe ich zwei Tierkerzen in den Kuchen gesteckt und die Löcher des Bs mit Mint-M&Ms gefüllt. Ich weiß gar nicht, ob es die in Deutschland gibt, ich habe sie aus den USA mitgenommen.

E – Die Scheune

Lettercake_e

Das E besteht aus einem Cranberry-Apfelkuchen mit Walnüssen. Ich finde den noch leckerer muss ich sagen, aber er ist natürlich unebener als der andere Kuchen.

Lettercake_Coppenrath

Im ersten Schritt habe ich das E mit rotem Fondant überdeckt. und dann mit weißem Fondant Fenster und Türen gelegt, damit es wie eine Scheune aussieht.

Kuchen_Scheune

Im Supermarkt habe ich dann auch noch kleine Zuckerkarotten gefunden, die natürlich prima zum Bauernhof passen.

N – Die Kuh

Kuchen_in-Buchstabenform

Da der Apfelkuchen bereits einen glatten, weißen Zuckerguss hat, habe ich ihn nicht nochmal abgedeckt, weil auch nicht jeder Fondant mag.

Kuchen_Bauernhof

Die dunklen Flecken habe ich mit einem schwarzen Zuckerstift gemalt. Am besten macht man dazu erst den Umriss und geht dann langsam immer weiter nach innen bis alles ausgefüllt ist.

Kuchen_Kuh

Die Flecken sollte man gut trocknen lassen.

Deko für den Bauernhof-Geburtstag

Girlande_Kindergeburtstag

Natürlich darf ein klein wenig Deko auch nicht fehlen. Zuerst habe ich Bens Namen mit Kuhmotiv ausgedruckt sowie einen Traktor und ein Schweinchen. Die Pappe habe ich mit Tesafilm an Bäckergarn geklebt und fertig ist die Geburtstagsgirlande.

Deko_für_den_Kindergeburtstag

Aus Reiswaffeln und geschmolzener Schokolade habe ich kleine Hunde gemacht. Die Ohren sind aus Puffmais, die Papierstrohhalme habe ich auch mit Schokolade angeklebt. Finn meinte, wir hätten ja auch Dinkelstangen nehmen können. Recht hat er!

Ideen_für_den_Kindergeburtstag

Mit der schwarzen Zuckerschrift habe ich dann noch Milchbrötchen zu Schweinen und Hunden gemacht.

Kinderparty_Ideen

Schonmal Puffmais mit Augen gegessen?

Duplofiguren_Bauernhof

Zu guter Letzt habe ich aus Pappe und Garn noch kleine Partyhüte für die Duplofiguren gebastelt. So wurde der Kindergeburtstag Bauernhof ein voller Erfolg.

Noch ganz viele andere Ideen für Kindergeburtstage findet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.