Menu
Basteln

Halloween-DIY: Mumien basteln

Ich bin ja gar nicht so ein Halloween-Fan, aber zumindest was Kleines wollte ich für die etwas größeren Jungs bei uns im Haus basteln. Die Idee habe ich jetzt leider schon so ähnlich gesehen, aber ungefüllt und ohne Haare 😉
Halloween DIY
Was ihr dazu braucht, seht ihr auf dem nächsten Foto. Und so geht’s:
1.) Ihr nehmt eine Zewarolle und schneidet sie nicht in der Mitte durch, damit eine Mumie etwas größer wird als die andere. Natürlich kann man auch Klopapierrollen nehmen, dann gibt es Mumienzwillinge.
2.) Jetzt wickelt ihr Verband um die Rollen, am besten mehrere Lagen und auch nicht so ordentlich, dann ist die Struktur schöner. Am Ende klebt ihr einfach ein Stück Tesafilm auf den Verband, das hält super.
3.) Jetzt klebt ihr Wackelaugen auf (gibt es im Bastelladen). Am besten etwas schief, sieht lustiger aus.
4.) Damit die Süßigkeiten unten nicht alle wieder herausfallen und man sie am Ende noch selber essen muss, klebt ihr unten eine runde Pappe an.
5.) Jetzt kommt der beste Part, man füllt die Mumien mit Süßem. Bei mir gab es Lakritzfledermäuse und Brause. Warum ist das der beste Part? Weil man das, was nicht reinpasst, selber essen muss 😉
6.) Jetzt kommen noch die Haare aus Paketband. Das Band muss man einfach um die Hand wickeln und wenn es dick genug ist in der Mitte umwickeln. Jetzt schneidet man auf einer Seite alle Schlaufen durch und erhält lustige Haare.
Fertig!
Mumien aus Toilettenpapier basteln

18 Comments

  • Lilamalerie
    29. Oktober 2013 at 07:09

    Sind die niedlich!!
    Wäre ich Halloween-Fan, bzw. Hätte noch nen Zwerg zu Hause, der auf Halloween stünde, …
    DAS wäre meine Deko!
    Klasse!
    LG,
    Monika

  • Fräulein.Kunterbunt
    29. Oktober 2013 at 08:01

    Das ist ja echt eine coole Idee! Gefällt mir! 🙂

  • pünktchen
    29. Oktober 2013 at 07:59

    Hihi- die sind ja witzig 😉
    Lieben Gruß
    Ute

  • greenfietsen
    29. Oktober 2013 at 09:48

    Jetzt hätte ich gerade beinahe den Kommentar-Button nicht gefunden… Der ist aber auch versteckt bei dir!
    Dabei will ich dir doch unbedingt sagen, wie witzig ich die Idee finde. Besonders Punkt 5 hat mich überzeugt. 😉 Das ist jedenfalls eine Halloween-Bastelei, die man auch kurz vor zwölf noch schnell machen kann und die bei den Kindern bestimmt gut ankommt. Wahrscheinlich wird die Mullbinde schnell abgewickelt, und die Kids verwandeln sich selbst in kleine Mumien. *lach* Liebe Grüße, Katharina

  • querSchnitt
    29. Oktober 2013 at 10:53

    Cool! und wenn kein Halloween ist, sind das bestimmt super Stiftehalter?!
    Liebe Grüße

  • Michéle Lililotta
    29. Oktober 2013 at 13:28

    Cool Klebeaugen müssten hier auch noch rumfliegen und Verbände auch…. da hat Lili doch gleich was zu tun 🙂

    LG Michéle

  • el cuartico del embeleso
    29. Oktober 2013 at 14:34

    Super, gefällt mir!!! Schöne Idee
    Liebe Grüße,
    Betty

  • cleh-creationen
    29. Oktober 2013 at 17:05

    Klasse Idee – danke fürs Zeigen ♥

    LG, Claudi

  • zwergenluxus
    29. Oktober 2013 at 18:17

    Tolle Idee 😉

    Liebe Grüße
    Denise

  • Phipas bunte Welt
    29. Oktober 2013 at 19:33

    Lustige Idee, finde ich klasse!
    Lg Miriam

  • Ella Erdbeer
    29. Oktober 2013 at 20:03

    Liebe Steffi,
    das ist ja eine richtig coole Halloween-Dekoidee! 😀 Ich bin begeistert!
    Hab deinen Blog gerade erst entdeckt und mir gefällts ziemlich gut hier 😉 Hab mich gleich in deine Leserliste eingetragen und zum ersten Mal hab ich eine besondere Zahl 😀 Ich bin die 100! 🙂
    Liebe Grüße
    Theresa

  • teufelskruemel
    29. Oktober 2013 at 19:24

    hihi…ich melde mich freiwillig zur Restevernichtung. Nur damit sich niemand anderes opfern muss. LG, Ulrike

  • contadina
    29. Oktober 2013 at 23:33

    *kicher*
    Das Problem hatte ich auch schon – bin ICH froh, dass es anderen auch so geht! *lach*

  • contadina
    29. Oktober 2013 at 23:35

    Ich habe es auch nicht so mit Halloween, also so überhaupt nicht – aber deine Idee finde ich trotzdem klasse und witzig ist sie auch noch! 😉

    Und zur Belohnung auch noch den ganzen Süßkram vernichten dürfen? Unbezahlbar! 😉

    Liebe Grüße
    Sabine

  • Sabine / Insel der Stille
    30. Oktober 2013 at 07:47

    Ganz einfach und doch so herrlich wirkungsvoll, tolle Idee!

  • greenfietsen
    5. November 2013 at 09:57

    Wir sind halt doch Zwillingsbloggerinnen, Sabine! 😉

  • cuchikind
    5. November 2013 at 10:10

    Oh Mist, dann muss ich mir mal was überlegen mit den Kommentaren. Ist ja schade, wenn jemand möchte, aber nicht kann. ;-(

  • Powerrinchen
    19. November 2013 at 10:42

    Jetzt hab ich durch deine E-Mail auch erst die Kommentare gefunden 🙂

    Die Mumien sehen ja echt mega cool aus.
    Du machst echt super schöne Sachen. Daher werde ich dir jetzt auch direkt mal folgen.
    Lieben Gruß
    Powerrinchen

Leave a Reply