Beton-Muffins - Cuchikind

Beton-Muffins

Während ihr diesen Post lest, habe ich schon die Familienfeier und den ersten Kindergeburtstag überstanden, der zweite folgt heute. Mehr dazu gibt es nächsten Dienstag 😉
Schon vor längerer Zeit hat Johanna mir ihr neustes Buch zugeschickt. Johanna habe ich letztes Jahr auf einer Messe kennen gelernt und war damals schon ganz begeistert davon, dass sie ein eigenes Buch herausgebracht hat. Jetzt sind es schon zwei. Dieses Mal geht es um Beton.

 

Beton-Muffins
Und ihr seht, was dabei heraus gekommen ist. Die Beton-Muffins gibt es natürlich nicht zum Kindergeburtstag sondern im Sommer zum Grillen. Also als Deko jetzt, ne.
Designobjekte aus Beton
Das Buch „Designobjekte aus Beton“ bekommt ihr hier. Außer dass es so schön aufgemacht ist, findet ihr ganz tolle Ideen, was man alles aus Beton machen kann und das ganz einfach.
Muffins aus Beton
In Johannas Buch lag eine Anleitung für Beton-Gugelhüpfe, äh Gugelhupfe, Gugelhupfs? Pff, egal, ihr wisst, was ich meine. Die Idee fand ich süß, ich hatte aber nur Silikonformen für Muffins. Diese habe ich dann ordentlich eingefettet, mit Beton begossen und ein Teelicht eingesetzt. Auch das müsst ihr richtig gut einölen. Damit das Teelicht richtig einsinkt, habe ich noch Geldstücke darauf gelegt.

 

Anleitung Beton-Muffins

 

Die Silikonform ging super leicht ab, beim Teelicht musste ich mit einer Pinzette nachhelfen. Eigentlich hatte ich auch noch eine Dose mit Beton gefüllt und eine Kerze hinein gesteckt, aber die Dose ging nicht mehr vom Beton ab.

 

Gugelhupf aus Beton

Mehr Kreatives findet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren

31 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.