3D-Kalender 2018 (Free Printable)

3d-Kalender ausdrucken
Es ist wieder soweit. Der neue 3D-Kalender ist online. Ich habe eure Nachrichten bekommen und bin eurem Wunsch nachgekommen. Das Printable für 2018 kommt deshalb schon Ende November raus. So könnt ihr die gebastelten Kalender gleich zu Weihnachten verschenken. Das ist doch eine nette, kostengünstige Geschenkidee für Freunde und Bekannte. Es freut mich sehr, dass ihr meine Kalenderidee so mögt. Es gibt ihn mittlerweile schon zum vierten Mal.
Vorher hatte ich immer einen mit meinen Mathe-Klassen gebastelt. Allerdings habe ich mir da noch nicht so viel Mühe gegeben und den so schön gestaltet. Das mache ich extra für euch. Und das mit Baby! So bin ich zu euch.
Dodekalender basteln
Hier seht ihr einmal die Vorlage in DIN A4, da wird der Kalender allerdings sehr klein. Ich habe euch auch noch die Dateien „groß“ in den Ordner gelegt, dann ist es auf zwei Blätter verteilt. Ihr müsst ihn dann nur zwischen Mai und Oktober zusammen kleben. Diesen seht ihr im Vergleich unten. Am besten druckt ihr auf einer sehr dünnen Pappe oder recht dickem Papier aus, es geht aber auch mit normalem Kopierpapier.
Auch schön ist es, wenn man ihn vorher von den Kindern anmalen lässt oder besondere Daten markiert. Wenn ihr alle Kanten gut geknickt habt, müsst ihr die Laschen nur den Zahlen nach an das Nachbarfünfeck kleben. Die letzte Lasche ist etwas knifflig. Da muss man entweder sehr viel Kleber nehmen oder mit Tesafilm ein bisschen schummeln.
3d-Kalender basteln
Man nennt diesen Körper übrigens Dodekaeder, weil er aus 12 symmetrischen Fünfecken besteht. Symmetrisch heißt, dass man eine Spiegelachse in der Mitte hat, bei der die linke und rechte Seite gleich aussehen. Das ist dann eine Achsensymmetrie. Um auch mal die Mathematik mir rein zu bringen. Ein Fußball hingegen besteht aus aneinander gesetzten Fünf- und Sechsecken. Der eignet sich aber nicht für einen Kalender, weil er keine 12 Flächen hat. Geometrie-Lehrstunde beendet.
Kalender 2018 ausdrucken
Die kostenfreien Downloads erhaltet ihr in meiner Freebie-Biblliothek. Meldet euch gleich zum Newsletter an, wenn ihr nichts verpassen möchtet.

Das könnte dich auch interessieren

23 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.