Menu
Reisen mit Kind

Legoland Expresspass: Was man wissen sollte

Lego_Musikanten_mit_dem_Legoland_Expresspass

Legoland Expresspass

Wir waren zum zweiten Mal mit Finn im Legoland Günzburg. Weil ich euch hier schon ein FAQ zum Park geschrieben habe, möchte ich heute mal mit euch über ein Thema sprechen, das uns etwas beschäftigt hat. Zur Premium-Merlin-Jahreskarte gehört automatisch jeweils ein Legoland Expresspass dazu. Diese haben wir an diesem Samstag eingelöst, weil es sehr voll war und unsere Jahreskarte bald abläuft.

Fussballstadion_im_Legoland_Günzburg

Was ist der Legoland Expresspass?

Im Legoland bekommt man gegen 20 Euro Pfand eine Art Tamagotchi, das man sich an die Hose hängen kann. Ausgewählte Fahrgeschäfte kann man vorher reservieren und nach einer bestimmten Wartezeit sofort besuchen, ohne anstehen zu müssen. Die Wartezeit kann man dann einfach woanders verbringen und sie richtet sich danach, wie viel Geld man für den Express-Pass ausgegeben hat. Von 18 bis 60 Euro pro Person ist alles drin. Ich würde das nie zahlen, wir hatten es wie gesagt sowieso bei unserer Jahreskarte dabei.

Starwars_im_Legoland_deutschland

Wir haben das bei vier Attraktionen genutzt, für die anderen war Finn noch zu klein und es ging auch nicht überall. Richtig Sinn gemacht hat es aber auch nur bei drei Fahrgeschäften, die Schlange am Zug war gar nicht so lang. Es ist natürlich schon cool, wenn man einfach so an den anderen vorbei spazieren kann und sofort einsteigt, aber irgendwie kommt man sich dabei auch komisch vor. Als wäre man was Besseres, dabei haben wir ja nicht mal extra was bezahlt.

MIt_dem_Expresspass_im_Freizeitpark

Ich weiß nicht, wie ihr das seht, aber mich würde das mal interessieren. Habt ihr so ein Angebot schonmal genutzt? Habt ihr euch mal geärgert, weil andere einfach an euch vorbei gelaufen sind? Findet ihr solche Express-Pässe fragwürdig?

Kind_vor_Starwars_im_Legoland

Ich würde mir niemals so einen Pass kaufen, das ist für mich nur Geldmacherei des Parks. Da würde ich lieber unter der Woche gehen und eben nicht am Wochenende oder in den Ferien. Und die Frage ist auch, was die Kinder dabei lernen, wenn sie mal schön an der Schlange vorbei gehen. Nicht, dass ich gerne 1,5 Stunden irgendwo rumstehe bis ich 3 Minuten mit dem Auto durch den Lego-Safaripark fahren darf. Aber sich mehr oder weniger vorzudrängeln ist ja jetzt auch nicht sehr vorbildlich.

Miniaturland_im_Legoland

Prinzipiell gibt es im Legoland aber selbst am Wochenende keine all zu langen Wartezeiten. In der Fabrik und im Aqualand zum Beispiel sieht man vorher einen Film, so dass sich nicht zu viele Leute in den Gängen drängen. Die Legopferde starten auf zwei Seiten gleichzeitig und kommen so oft hintereinander, dass die Kinder gleich wieder aufsteigen konnten, weil die Schlangen so kurz waren.

Ausflug_ins_legoland_deutschland_die_größten_Gebäude

Man kann auch einen Tag im Legoland ohne Anstehen verbringen, weil es so viele Sachen zum Schauen und Mitmachen gibt. Wenn ihr einen Besuch plant, dann würde ich euch unbedingt zwei Tage empfehlen, an einem kann man nicht alles schaffen und hetzt dann nur von einer Attraktion zur anderen.

Legoland_Wartezeiten_verkürzen

Tsja, beim nächsten Mal müssen wir dann auch wieder ganz normal anstehen. Wie alle anderen auch!