Menu
Nähen

Personalisierte Hello Kitty-Kindergartentasche

Da wir das ganze Wochenende in Köln waren und der Bastelabend somit ausfallen musste, stelle ich euch ein Geburtstagsgeschenk vor, dass ich letztes Jahr für ein Mädchen genäht habe. Die Tasche habe ich online für etwa 10 Euro bestellt. Sie nennt sich „Kampftasche klein“. Hört sich fies an, ist es eigentlich auch, weil das Taschen der Bundeswehr sind, aber sie eignen sich hervorragend zum Benähen und haben sogar ein Trinkflaschenfach.
Ich habe dann ein Stück Karostoff und Karoband aufgenäht, die Hello Kitty vom Rewe aufgebügelt und die Filzbuchstaben appliziert. Fertig ist die personalisierte Tasche. Finn hat natürlich auch eine bekommen, die stelle ich euch ein anderes Mal vor.
Kindergartentasche personalisieren

4 Comments

  • Rein
    3. Juni 2014 at 07:21

    Klasse aufgehubscht!

  • Stefanie
    3. Juni 2014 at 09:54

    Die Tasche ist sehr schön geworden!
    Lustig, deswegen bin ich über den creadienstag zu dir zum Gucken gekommen: unsere Tochter hätten wir fast auch Laura genannt, haben uns dann aber kurz vor knapp (am Abend vor der Geburt quasi) doch noch umentschieden ;0)

    Ein seeeeehr schöner Name!

    Sonnige Grüße
    Stefanie

  • cuchikind
    3. Juni 2014 at 10:49

    Hallo Stefanie,
    freut mich, dass du bei mir gelandet bist. Ja, ich finde auch, dass Laura ein schöner Name ist.
    Liebe Grüße, Steffi

  • Michéle Lililotta
    4. Juni 2014 at 08:01

    Schaut toll aus! Bei uns geht die Hello Kitty-Phase jetzt langsam zu Ende. Nicht mehr cool genug 😀

    Lieben Gruß Michéle

Leave a Reply