Ein Shirt für Julian - Cuchikind

Ein Shirt für Julian

Diesen Dienstag zeige ich euch mein Geschenk für den Neugeborenen meiner Kollegin, das ich ihr letzte Woche überreichen durfte. Sie hat sich sehr gefreut und jetzt kann ich es euch auch präsentieren. Das Shirt von H&M habe ich mit Buchstaben versehen, die ich andersfarbig umrandet habe (enger Zickzackstich). Zusätzlich hängen die Buchstaben an Luftballons, die ich mit einem schwarzen Stoffstift verbunden habe. Wenn ich etwas in meinem Nähkurs gelernt habe, dann das Arbeiten mit Vliesline. Wenn man etwas Aufnähen möchte, dann einfach auf Vliesline aufmalen, ganz grob ausschneiden, auf den Stoff bügeln und dann exakt ausschneiden. Aber Achtung, immer spiegelverkehrt auf das Vliesline malen.
Geburtstagsshirt nähen
Da ich nach den Buchstaben gefragt wurde, habe ich sie mal für euch aufgezeichnet. Ihr findet sie hier. Die Buchstaben sind schon spiegelverkehrt und können so auf das Vliesline gezeichnet werden. Wenn ihr sie direkt aufnäht, dann müsst ihr sie nach dem Ausschneiden einfach umdrehen.

Das könnte dich auch interessieren

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.